Aktuelles

 Startseite

 Aktuelles

 Über uns

 Veröffentlichungen

 Bilder

 Treffen unserer
 Gemeinschaft

 Wissenswertes
 über Bernsdorf

 Riesengebirgler
 Heimatkreis

 Gedichte

 Sterbefälle

 Hinweise für Reisen in  die Region um Bernsdorf

 Vertreibung 1945/46

 

  

  

zurück
zur Startseite

Baustellen/
Strassen-
sanierungen

 Veranstaltungs_
termine

   Riesengebirgs-
museum Marktoberdorf

(Ausflugstipp)

Spendenaktion für diese aus Berggraben stammende Statue zum Zweck der Renovierung

 

Ende September 2022 finden in Tschechien Kommunalwahlen statt.

(17.09.2022)


Spendenaktion für diese aus Berggraben stammende Statue zum Zweck der Renovierung

Es kamen 12.000 Kc an Spenden zusammen. Die Statue ist im Besitz der Gemeinde Bernsdorf und sie wird erst nach der Kommunalwahl Ende September 2022 über eine Kostenbeteiligung an der Renovierung entscheiden. Vorher wird noch ein Gutachten über die zu erwartenden Renovierungskosten erstellt.

Derzeit ist die Statue zu ihrem Schutz im Museum Schatzlar eingelagert.

Ziel ist, die Statue nach der Renovierung wieder in die Kapelle in Berggraben zu geben.

Mehr Informationen:

Spendenaktion für diese aus Berggraben stammende Statue zum Zweck der Renovierung

(17.09.2022)


Wichtige Hinweise zu aktuellen Straßenbauarbeiten in der Region habe ich hinter dem Link für Sie zusammengefasst.

Angepasste Übernachtungshinweise können Sie unter dem Link nachlesen.

Und die neuen Ausstellungen im Schatzlarer Museum finden Sie unter diesem Link.

Alles sind Seiten auf dieser Internetseite, die Sie also nicht auf andere Seiten umleiten!

Bei Gelegenheit werde ich auch noch von meiner Reise in die Region, welche von 09.09. - 14.09.2022 stattfand, berichten.

(17.09.2022)


Beitragsanpassung beim Riesengebirgler Heimatkreis Trautenau e.V. ab 2023:

Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auf meiner Seite mit Hinweisen über den Riesengebirgler Heimatkreis Trautenau e.V..

Ich möchte klarstellen, dass durch die Mitgliedschaft und die Beiträge nicht die ehrenamtliche Arbeit der Heimatortsbetreuer finanziert wird.

(10.07.2022)


Anfang August 2021 wurde wieder ein neuer Heimatbrief erstellt. Wer bisher keinen erhalten hat, aber Interesse hat, darf sich melden. Wer kein Interesse mehr hat sollte sich unbedingt melden, um mir unnötige Druck- und Portokosten zu sparen.

Am wichtigsten sind Mitteilungen der neuen Adresse bei Umzug, um Postrückläufer zu vermeiden.

Der Datenschutz wird eingehalten. Daher gibt es den Heimatbrief nicht als E-Mail-Newsletter und auch eine Veröffentlichung von Geburtstagen oder Sterbefällen in der Riesengebirgsheimat erfolgt nur bei vorliegender Einwilligungserklärung.

(12.08.2021)


Ausstellung von Geburtsurkunden für in der Heimat geborenen Personen:

Wer vertrieben wurde, aber selbst keine Geburtsurkunde besitzt hat die Möglichkeit auf dem Rathaus in Schatzlar sich seine Geburtsurkunde ausstellen zu lassen. Das Formular ist zwar in tschechischer Sprache, aber Stand September 2020 war auf dem Rathaus in Schatzlar dafür eine deutschsprechende Mitarbeiterin zuständig.

(erfahren am 07.11.2020)


Mitte September 2020 habe ich die Aufgabe des Heimatortsbetreuers für die frühere Marktgemeinde Parschnitz übernommen. Ende Oktober übernahm ich außerdem noch die Heimatortsbetreuung für die Marktgemeinde Marschendorf I-IV und Dunkeltal.

(25.10.2020)

Kalender 2023 für
Alt-Schatzlar, Alt-Trautenau
und Alt-Riesengebirge

werden lt. Mitteilung vom 08.08.2022 ab Ende August 2022 fertig gedruckt sein. D.h. Bestellungen können ab sofort direkt weitergegeben werden.

Hier gibt es alle Informationen.

Kontakt für Rückfragen und Bestellungen:
Peter Stächelin,
Telefon 08171 / 26363

(19.08.2022)


Die Zeitschrift Veselý výlet („Ein lustiger Ausflug“) Sommer 2021 blickt auf Seite 18 auf die Renovierungsarbeiten an der Schatzlarer Kirche zurück. Im Moment wird die Nordseite der Kirche neu verputzt, wovon ich mich persönlich am 13.09.2022 überzeugen konnte. Die Eingangsseite erstrahlt außedem schon in frischem Weiß. Was noch zu tun ist, beschreibt der Artikel wie folgt: "Die Kirche muss neu verputzt werden, das Eingangsportal und der gläserne Altar müssen dringend restauriert werden, die Kirchenuhr muss in Gang gesetzt werden."

(18.09.2022)


Bei einem Besuch in der Heimat Anfang September habe ich Kenntnis von mehreren 2020 - 2022 erschienen Büchern erhalten. In Kürze nenne ich Ihnen die wichtigsten Angaben zu Titel bzw. Buchbeschreibungen und bei Interesse melden Sie sich bitte für nähere Angaben:

„Ve svete Rýbrcoula a hastrmanu“
Märchen und Sagen der Deutschen aus Böhmen, Mähren und Schlesien

 Proslavili Trutnov
Machten Trautenau berühmt – 30 bedeutende Trautenauer Persönlichkeiten
(Buchvorstellung:
https://trutnovinky.cz/zpravy/z-trutnova/2022/zari/proslavili-trutnov-kniha-o-osobnostech-ktere-umem-praci-a-pili-dosahly-vehlasu/)

Osudy psané dlátem  – Emil Schwantner, sochar severovýchodního pohranicí
In Meißel geschriebene Schicksale – Emil Schwantner, Bildhauer der nordöstlichen Grenzgebiete

Upomínkové sklo a porcelán
z Broumovska, Krkonoš a Kladského pomezí
Souvenirglas und Porzellan
aus der Region Broumov, dem Riesengebirge und dem Klodzko-Grenzland

Horní Staré Mesto
na historických fotografiích

Oberaltstadt auf historischen Fotografien

Geschichten aus dem
Riesengebirge in Comics

(18.09.2022)


Im Internet bin ich auf eine Seite aufmerksam geworden, die recht gut die aktuelle Lage in Tschechien beschreibt. Das hilft Ihnen ggf. bei Planung von Reisen in die Heimat:

https://www.czech-tourist.de/corona-tschechien.htm
(Alle Angaben ohne Gewähr!)

Info-Webseite zu Corona

Die Europäische Union hat die Internetseite
 https://reopen.europa.eu/de mit interessanten Links, Reisehinweisen, ggf. Quarantäne-Bestimmungen, sowie Informationen zu Dienstleistungen, z.B. Hotels und Restaurants, Gesundheit und Sicherheit in den Reiseländern freigeschaltet. Touristen können ihr Zielland eingeben und herausfinden, welche Corona-Bestimmungen dort zu beachten sind. Das geschieht, indem sie auf kleine Piktogramme am Seitenrand klicken.

Direktlink zu Angaben über Tschechien:

https://reopen.europa.eu/de/map/CZE

Reisehinweise und -warnungen des Auswärtigen Amtes in Deutschland:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/
tschechischerepubliksicherheit/210456

Auf der Internetseite

https://flo.uri.sh/
visualisation/4034499/embed

gibt es täglich aktualisierte Fallzahlen pro Gemeinde in Form einer verschiedenfarbig rote Karte der Tschechischen Republik. .

(Alle Angaben ohne Gewähr!)
(31.01.2021)


Sehr interessanter Link zu digitalisierten Fotobüchern, Gedenkbücher nu.v.m., die im Archiv Trautenau vorrätig sind:

https://vychodoceskearchivy.cz/
trutnov/ebadatelna/

(21.07.2019)


Das Begegnungszentrum in Trautenau ist zwar nach wie vor im selben Gebäude, aber jetzt in einem neuen Büro untergebracht:

2. Stock, Zimmer 321, dritte Türe von hinten am Ende des Flures (per Treppenhaus oder Lift zu Erreichen).

(29.05.2019)


Im Schatzlarer Museum wurde am 31.10.2018 eine Dauer-Ausstellung über eine Sammlung von ca. 1600 Porzellanfiguren aus Schatzlar eröffnet. Es gibt auch eine deutschsprachige Broschüre. Anlass ist das 140jährige Bestehen der Porzellanfabrik.

(02.01.2019)


Nördlich von Bernsdorf liegt Königshan und dann geht es schon hinüber nach Polen bzw. den ehemaligen niederschlesischen Kreis Landeshut. Liebau, Schömberg und Grüssau mit seinem herausragend schönen Kloster sind die naheliegendsten Orte. Auf der Internetseite des Arbeitskreises Landeshut können Sie viele Informationen über diese Gegend erfahren und historische Postkarten sehen.

In Landeshut gibt es ein Museum für niederschlesische, ehemalige Webereien, in welche die Ausstellung der ehemals im Schloss Wolfenbüttel untergebrachten Landeshuter Heimatstube untergebracht wurde und dort schöner denn je deutsch und polnisch präsentiert wird.

(19.12.2018)


In Facebook gibt es eine öffentliche Gruppe für Trautenau und Umgebung, auf die mich ein Mitarbeiter der Sudetendeutschen Landsmannschaft aufmerksam machte.
Um sie zu finden suchen Sie in einer Suchmaschine nach "Facebook: Trautenau". Ich gehöre dieser Gruppe nicht an.

(19.12.2018)

 

 

 

 

Impressum